Webinar

Fragen zu ZUGFeRD 2.1.1 - jetzt mit Profil XRECHNUNG

Am 1.Juli hat das FeRD die neue Version 2.1.1 des hybriden Formats ZUGFeRD veröffentlicht. Nicht nur, dass es inhaltlich identisch ist mit dem französischen Format Factur-X, was den grenzüberschreitenden Rechnungsaustausch vereinfacht: es ist um das Konzept der Referenzprofile erweitert worden. Das erste Referenzprofil, das wir angelegt haben, ist XRECHNUNG. in unserem Webinar erläutern wir, was neu ist und gehen vor allem auf Ihre Fragen ein. Wir freuen uns wieder auf einen lebhaften Dialog.

Präsentiert von

Peppol erklärt: Dokumente europaweit und sicher übermitteln

Peppol erklärt: Dokumente europaweit und sicher übermitteln

Mit Einführung der Verpflichtung, Rechnungen für die öffentliche Hand nur noch elektronisch zu erstellen und zu übermitteln, stellt sich unweigerlich…

WEBINAR REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DAS
Die Erstellung von normkonformen E-Rechnungsprozessen

Die Erstellung von normkonformen E-Rechnungsprozessen

Noch einen Monat, dann müssen Rechnungen an die öffentliche Hand in einem elektronischen Format übermittelt werden. Wie aber stellt man…

WEBINAR REGISTRIEREN SIE SICH FÜR DAS

ZUGFeRD oder XRechnung?

Die Verpflichtung für Unternehmen, ihre Rechnungen an die öffentliche Hand nur noch elektronisch und gemäß der europäischen Norm zu übermitteln,…

WEBINAR ANSEHEN