Elektronische Rechnungsstellung

Rechnungslegungsprozesse an PEPPOL anpassen

Die Verwendung von PEPPOL fördert Unternehmenswachstum

Home » Elektronische Rechnungsstellung » Rechnungslegungsprozesse an PEPPOL anpassen

E-Rechnungen ohne Grenzen

Der Austausch von Dokumenten über offene Netzwerke setzt sich für Unternehmen wie auch für die öffentliche Hand durch. Durch die Bereitstellung eines verwalteten Netzwerks, das den Austausch von Dokumenten ermöglicht, sofern sie einer vorgegebenen Spezifikation entsprechen, unterstützt PEPPOL den internationalen Handel.  Dazu trägt auch der Umstand bei, dass das System global angelegt ist, auch wenn die nationalen „PEPPOL Authorities“ länderspezifische Dokumente erstellen. Die PEPPOL Autoritäten halten die zulässigen Typen von XML Dokumenten vor, legen die Nachrichtenprotokolle (AS2, AS4, usw.) fest und verwalten die Zertifikate der Teilnehmer sowie die Verschlüsselung ihres Austauschs. Daher kann jeder Sender über einen einzigen Zugangspunkt direkt mit jedem beliebigen Teilnehmer des Netzwerks kommunizieren. In Bezug auf den zertifizierten PEPPOL Zugangspunkt bietet Symtrax eine automatisierte Handhabung der Prozesse (RPA), die ohne menschlichen Eingriff funktioniert. Das bedeutet, dass der Anwender von völlig transparenten Rechnungsabläufen profitiert, und zwar sowohl auf Seiten der Lieferantenbuchhaltung, als auch auf Seiten der Buchhaltung seines eigenen Unternehmens.

Die Compleo Suite ermöglicht den sicheren Dokumentenaustausch zwischen Kunde und Lieferant

  • Die Integration verschiedener Informationssysteme beschleunigen
    Mit PEPPOL können Sie jeden neuen Lieferanten oder Kunden schnell und einfach in Ihr Informationssystem einbinden. Die Art der Transaktion ist immer gleich: einmal implementiert funktioniert sie mit jedem verbundenen Teilnehmer. Es sind keine besonderen EDI-Prozesse mehr erforderlich, die sich auf bestimmte elektronische Fakturierungs- oder Beschaffungsprotokolle beziehen. Darüber hinaus lässt sich ein existierender B2B-EDI-Austausch, wie z. B. der Austausch über eine dedizierte FTP- oder API-Schnittstelle, mit einer PEPPOL-zertifizierten Lösung optimieren.
  • Die Nachverfolgung und Erfassung optimieren
    Ganz gleich ob Sie Rechnungen, Bestellungen, Gutschriften oder Produktkataloge austauschen: Sie dürften von PEPPOL profitieren. So lässt sich ein Dokument in Echtzeit nachverfolgen und entsprechende Statusaktualisierungen anzeigen. Außerdem generieren alle empfangenen Nachrichten automatisch eine Bestätigung und einen Status; das reduziert den Zeitaufwand wesentlich. So lassen sich in der Buchhaltung von Kunden oder Lieferanten alle Statusänderungen eines Dokuments visualisieren, was die Auftragsverfolgung und Rechnungserfassung verbessern hilft.
  • Prozessoptimierung für Lieferanten der öffentlichen Hand
    Nicht nur Regierungen in n Europa nutzen PEPPOL. Auch andere Länder verwenden inzwischen PEPPOL, insbesondere darunter Singapur, Australien und Neuseeland, um nur einige zu nennen. Daher müssen Lieferanten der öffentlichen Hand existierende Abläufe anpassen, damit sie den neuen internationalen Standards zu entsprechen. Mit Hilfe der Compleo Suite können sie ihre IT schnell und einfach an das Netzwerk anbinden, um Geschäftsdokumente automatisch zu verarbeiten.
  • Die papierlose Lösung
    Es besteht keine Notwendigkeit mehr, Dokumente auszudrucken. Das hilft Zeit sparen und erlaubt die Einrichtung eines vollständig entmaterialisierten und automatisierten Workflows. Es lohnt sich also, sich für elektronische Rechnung und Beschaffung auf den PEPPOL-Standard einzustellen.
Rechnungslegungsprozesse an PEPPOL anpassen

Das eigene Unternehmen mittels Compleo ohne Eingriff ins eigene IT-System an PEPPOL anbinden

Rechnungslegungsprozesse an PEPPOL anpassen

Symtrax bietet ein umfassendes Workflowmanagement für Dokumente
Compleo verwaltet den gesamten Ablauf von der Originalrechnung bis hin zur Eingangsbestätigung beim PEPPOL-Adressaten, ganz gleich welches Format das Dokument hat.

Rechnungslegungsprozesse an PEPPOL anpassen

Symtrax bietet gleich doppelt Vorteile:
zum einen stellt Symtrax als zertifizierter PEPPOL Zugangspunkt (AP) die Verbindung zum PEPPOL-Netzwerk her. Zum anderen bietet Symtrax als Lösungsanbieter Dienste an wie die Umwandlung des Rechnungsformats, Übertragung und Statusmeldung.

Nahtlose Integration in Ihren bestehenden Workflow für die Rechnungslegung
Compleo greift die Rechnungen gleich beim Ausgang aus dem ERP ab. Die zertifizierten Symtrax-Konnektoren für SAP, IBM oder MS Exchange oder auch die WebServices erlauben einen direkten Austausch mit den Quelldaten. Der Prozess beginnt mit der inhaltlichen Analyse und der Validierung der Daten für jede Rechnung. Anschließend übernimmt das zentrale Managementmodul, der Compleo Supervisor, und verwaltet die Übermittlungsprozesse der Dokumente. Zum Schluss kommt der der Compleo PEPPOL Manager ins Spiel, der die Nachverfolgbarkeit der Dokumente sicherstellt und detaillierte Berichte erstellt. Compleo ermöglicht auf diese Weise einen durchgehenden digitalisierten Rechnungslegungsprozess.

Rechnungslegungsprozesse an PEPPOL anpassen

Die Nutzer von PEPPOL mit der Sicherheit der Active Directory verwalten
Erstellen Sie Benutzer-spezifische Filter, um einen sicheren Zugriff auf die Dokumente zu gewährleisten.  Über die Webkonsole können Benutzer gezielt die Dokumente anzeigen, die spezifiziert wurden. angegebenen Dokumente anzeigen. Mithilfe von Kriterien wie Firmen-ID, Kundentyp oder anderen vordefinierten Metadaten kann festgelegt werden, wer was sehen kann.

Compleo PEPPOL Manager sichert die Kommunikation mit dem Symtrax-zertifizierten Access Point in der Cloud. Hier wird automatisch die Gültigkeit, Rückverfolgbarkeit und Integrität von Dokumenten von Anfang bis Ende verwaltet. Dies beseitigt potenzielle Sicherheitsbedenken bei manuellen Prozessen. Durch die Bereitstellung eines Gateways lässt sich der Dokumentenaustausch mit Compleo verwalten und sichern.

Registrierte Benutzer können ein Dokument mit dem Compleo PEPPOL Manager-Webclient anzeigen und dessen Status überprüfen. Auf diese Weise lässt sich der Status des Dokuments („Bereitgestellt“, „Übermittelt“ oder „Fehler“) überprüfen, sowie die Details der Antwortnachricht anzeigen.

Die maßgeschnneiderte elektronische Rechnung

Finden Sie heraus, wie Compleo Ihr internationales Wachstum unterstützen kann

Mit Ihrer Zustimmung autorisieren Sie Symtrax, Ihre von Ihnen freiwillig gegebenen persönlichen Angaben zu sammeln und Ihnen ggf. Informationen zu Lösungen zu senden, die für Ihre geschäftlichen Aktivitäten nützlich sein könnten. Dies geschieht im Rahmen unserer Datenschutzrichtlinien.