Auftrags- und Bestellprozesse

Beschleunigen Sie Abläufe von Geschäftsdokumenten durch innovative digitale Workflows

Konsistenz der Dokumente gewährleisten

Kein Zweifel: es ist nicht immer einfach, einen Order-to-Cash (O2C), Procure-to-Pay, oder Purchase-to-Pay Prozess effizient zu gestalten. Fehler bei der manuellen Eingabe und andere Probleme führen zu Verzögerungen und erfordern mehr Aufwand, um die Dinge am Laufen zu halten.

Compleo bietet eine überzeugende Lösung: der Anwender kann Formularangaben schon beim Ausfüllen während des O2C oder Procure-to-Pay Prozesses auf Richtigkeit prüfen und korrigieren.

Sofort benachrichtigt werden

Anbieter werden zu ihren Verkaufsaufträgen automatisch per E-Mail benachrichtigt, so dass sie durchgehend informiert bleiben. Genauso können sich Kunden über den Stand Ihres Auftrags informieren, um die Procure-to-Pay Interaktionen zu verfolgen.

Rechnungen und Aufträge schneller verarbeiten

Stellen Sie einen schnellen, zuverlässigen und nachverfolgbaren Lebenszyklus Ihrer Rechnungen sicher, indem Sie die Anreicherung und den Mailversand derselben automatisieren. Auch Genehmigungsprozesse lassen sich mit einem digitalen Auftragsworkflow problemlos umsetzen.

Hier werden Sie individuell beraten:

SAP-logo
  • ECC6, Hana, S/4Hana
  • BC-XOM, RFC, EDI
  • SAP-certified solution
  • SAP Silver Partne
ibm_logo
  • IBM i, Linux
  • IBM Business Partner
Business Applications
ERP, CRM, BPM...
  • Microsoft Gold Certification

FAQ

Häufigste Fragen​

Wir verwenden Standard Funktionen von SAP, z.B. BAPI Calls über das SAP RFC Standard Protokoll. Das bedeutet, dass die Einbindung unserer Lösung SAP Upgrades oder Transporte nicht beeinträchtigt. Das gleiche gilt für SAP Material Management oder jedes andere Modul.

SAP bietet eine standardisierte Methode für die Integration, die wir verwenden. Eine ABAP-spezifische oder Z-Funktion ist nicht erforderlich. Wir haben außerdem viele eigene SAP-Konnektoren zur Auswahl, mit denen sich spezielle Anforderungen umsetzen lassen. Über das intuitive Compleo GUI ist es im Übrigen sehr einfach, Vorgänge schnell und flexibel zu ändern oder zu anzupassen.

Sobald der IT-Admin die Verbindung genehmigt hat, dauert es in der Regel nicht länger als ein bis drei Arbeitstage. Die genaue Länge hängt vor allem von der Komplexität Ihrer Dokumentenprozesse ab.

Mit Compleo behalten IBM-i Anwender natürlich den vollen Funktionsumfang bei. Darüber hinaus beinhaltet Compleo alle üblichen Features von Dokumentenprozessen, wie

Vorschau, Bestätigung, Unterschrift, E-Mail und weitere Features, die von Ihrem ERP, CRM oder BPM vielleicht gar nicht bereitgestellt werden.

Die Lösungen von Symtrax lassen sich jeder beliebigen Geschäftsanforderung des O2C bzw.  Purchase-to-Pay Prozesses anpassen. Mit Hilfe der großen Auswahl an Konnektoren wird Compleo mühelos in eine bestehende IT-Architektur eingebunden. Unternehmen können Dokumenteninhalte und Workflows beliebig individuell gestalten, um sie für Produktverarbeitung oder Services ihrer Organisation zu optimieren. Ob dies nun die Verbesserung einer bestimmten Funktionalität bedeutet, oder die Ablösung händischer Eingaben, oder auch die Automatisierung bestehender Abläufe: Compleo ermöglicht die störungsfreie digitale Transformation.

Ihre Frage ist nicht dabei?​

Erfahren Sie mehr

Improve Your Order to Cash Cycle With Compleo

Compleo offers numerous ways to improve the standard order to cash process. In this brief video, you’ll see the way…

SCHAU DAS VIDEO

From SAP EWM to meeting situation specific labeling requirements

Your company supplies things that people want. Once you put them in a box, address it and ship them out.…

SCHAU DAS WEBINAR

Sie wollen mehr erfahren?

SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG, UM EINE KOSTENLOSE, INDIVIDUELLE PRÄSENTATION ZU VEREINBAREN.